DAAD Hochschulsommerkurs­stipendium 2024 in Wittenberg

Bewirb dich jetzt um ein DAAD Hochschulsommerkursstipendium 2024 in Lutherstadt Wittenberg!

DAAD

Du träumst davon, einen Sommer in Deutschland zu verbringen, um Deine Sprachkenntnisse zu verbessern und um neue interkulturelle Erfahrungen zu sammeln?

Dann bewirb dich jetzt um ein DAAD Hochschulsommerkursstipendium 2024!
ACHTUNG !  Bewerbungsschluss ist der 01.12.2023

Für nächstes Jahr stehen 4 unserer internationalen Sommerkurse auf der Auswahlliste für  Hochschulsommerkursstipendien. Sieh Dir die Kursbeschreibungen auf unserer Webseite an und bewirb Dich direkt beim DAAD, den Link findest Du auf unserer jeweiligen Kursseite.

DAAD Hochschulsommerkurse in Wittenberg – was erwartet dich?

  • moderner Fremdsprachenunterricht in Kleingruppen
  • 2 Tagesexkursionen z.B. nach Berlin, Leipzig oder Halle
  • ein umfangreiches Rahmen- und Freizeitprogramm mit Stadtführung, Sport, Kunst und Kultur
  • internationale Freiwillige und studentische Tutoren, die für Freizeitgestaltung, Reisetipps und interkulturelle Veranstaltungen zur Verfügung stehen
  • Vermittlung einer Gastfamilie (wenn gewünscht)
  • ein engagiertes und motiviertes Team am Institut, dass dir vor und während des Kurses mit Rat und Tat zur Seite steht

 

International – interkulturell – Sachsen – Anhalt

Entscheide dich für einen der beiden historischen Städte und tauche ein in einen erlebnisreichen, interkulturellen Sommer und entdecke Deutschland gemeinsam mit KursteilnehmerInnen aus aller Welt. Die berühmte Lutherstadt Wittenberg biete neben unglaublichen 4 UNESCO-Weltkulturerbestätten in historischer Altstadt, viele Cafés, Restaurants und Geschäften in kleinen Gassen auch grüne Parks und Radwege entlang des Flusses Elbe., die zur Erholung einladen. Unsere internationalen Freiwilligen stellen ein umfangreiches Freizeitprogramm für euch zusammen, mit dem ihr zum einen die Geschichte der Stadt und Kultur des Landes kennenlernen könnte. zum anderen bieten Workshops und interkulturelle Nachmittage die Gelegenheit mehr über die Länder der anderen KursteilnehmerInnen zu erfahren

Die bekannte Händelstadt Halle, und heutiger Standort der Martin-Luther-Universität, bietet ebenfalls eine Vielzahl an kulturellen Angeboten, Bars und Cafés,

Bildautor: keine Ahnung

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Diese werden zum Laden von Google Maps-Inhalten verwendet. Wenn diese Cookies akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.