Spendenhilfe für die Ukraine

Vielen Dank!

Ukraine Projekt

Das Institut für deutsche Sprache und Kultur e.V. konnte sich Dank zahlreicher Spenden an beiden Standorten engagieren und Menschen aus der Ukraine den Zugang zu Deutschkursen ermöglichen.

Spendenkonto

IBAN: DE27 8055 0101 0101 0377 67
BIC: NOLADE21WBL

Verwendungszweck: Ukraine Halle oder Ukraine Wittenberg

10.05.2022 bisheriger Spendenbeitrag:

14.256,30 Euro

Wir bedanken uns bei allen Unterstützern!

Umgesetzte Projekte in Wittenberg

In der Lutherstadt Wittenberg wurden Spenden für mehrere Sprachkurse zusammengetragen. Das IDSK Wittenberg spendete einen A1-Kurs, weitere 2 Kurse wurden ermöglicht durch die Stiftung Deutsche Sprache und den Campus Wittenberg e.V. Lehrbücher sind dank der Unterstützung von HueberKlett und Cornelsen ermöglicht worden, Schreibutensilien durch McGeiz. Nicht zuletzt sorgte Wikana für leckerer Pausenverpflegung. Herzlichen Dank an alle.

Heute, 06.05.2022 übergaben uns Dr. Rhein (Luthergedenkstätten) und Selina Schlacht (Lutherhotel) die Spendenbox mit den Einnahmen der Benefizveranstaltung am 01.04.2022 hier in Wittenberg. Stolze 1.406,30 € erreichten unser Spendenkonto und werden für weitere Anfängersprachkurse für Ukrainer eingesetzt. DANKE an alle Spender!

Kurse:
Seit dem 04.04. wurden insgesamt 5 Sprachkurse in Wittenberg durch Spenden ermöglicht. Am 16.06. endeten die beiden letzten A2.1-Kurse. Wir wünschen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern alles Gute und weiterhin viel Erfolg beim Deutschlernen. 

 

Umgesetzte Projekte in Halle (Saale)

Am Standort Halle konnten einzelne Personen in unseren Intensivkursen Deutsch A1-C1 und in den Abendkursen im Sommersemester 2022 aufgenommen werden.

Fotos

Bildquellen: Stefanie Rieger, Thomas Klitzsch

Unterstützer

Leucorea
Campus Wittenberg e. V.
Stiftung deutsche Sprache
Wikana
Mäc Geiz
Wittenberg 360
Klett
Hueber
Aleithe Haftetiketten GmbH
EMPL Fahrzeugwerk Gesellschaft m.b.H.
Tesvolt
IDSK

Wir nutzen Cookies auf unserer Webseite. Diese werden zum Entsperren von Google Maps-Inhalten verwendet. Wenn diese Cookies akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Zustimmung mehr. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Wenn Sie diese Cookies aktivieren, helfen Sie uns, Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.